Für den TV Vertrieb und auch alle sonstigen Fragen zum Thema TV (inkl. Service, Marketing, Produktinformation, uvm.) kontaktieren Sie bitte die Gorenje Vertriebs GmbH.

Gorenje Vertriebs GmbH
Garmischer Straße 4-6
80339 München
Deutschland

089 502 07 0

So pflegen Sie wiederverwendbare Lebensmittelbehälter aus Kunststoff

26.9.2021

Wiederverwendbare Lebensmittelbehälter sind eine gute Möglichkeit, Lebensmittel aufzubewahren und zu transportieren. Sie sind praktisch, umweltfreundlich, schützen unsere Mahlzeiten und bewahren Speisereste vor dem schnellen verderben. Um sicherzustellen, dass Sie sie lange wiederverwenden können, wählen Sie Ihre Behälter mit Bedacht aus und achten Sie darauf, in hochwertige Materialien zu investieren und diese richtig zu pflegen.

Entsprechend verwenden

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und überprüfen Sie die Schilder auf den Behältern – gefriergeeignete Behälter haben wahrscheinlich ein Schneeflockensymbol und mikrowellengeeignete Behälter haben ein Mikrowellensymbol. Es ist sehr wichtig, diese Etiketten zu beachten, um zu verhindern, dass Risse oder Substanzen aus dem Kunststoff in Ihre Lebensmittel gelangen.

Regelmäßiges waschen

Kunststoffbehälter sollten nach jedem Gebrauch gereinigt werden, wenn Sie Flecken oder Geruch wahrnehmen und natürlich vor dem ersten Gebrauch. Überprüfen Sie immer, ob Ihre Lebensmittelbehälter spülmaschinenfest sind, bevor Sie sie in dem Geschirrspüler waschen.

Trocken lagern

Achten Sie darauf, Ihre Plastikbehälter erst aufzubewahren, nachdem sie vollständig getrocknet sind, was etwas länger dauern kann, da sie aus Kunststoff bestehen. Wenn Sie einen Hisense-Geschirrspüler besitzen [Hyperlink zu Ihrem dw-Sortiment einfügen], müssen Sie sich keine Sorgen machen, da die Auto Dry-Technologie die Tür öffnet und nach dem Waschen Dampf freisetzt, sodass Ihre Kunststoffbehälter vollständig trocken werden. Bewahren Sie Vorratsdosen mit abgenommenen Deckeln auf. Wenn es um die Organisation geht, gibt es viele Tricks, die Ihnen helfen, Platz zu sparen, wie die Verwendung von Tellerregalen zum Aufbewahren der Deckel, Schubladentrennern oder sogar Körbe.

Ersetzen, wenn sie nicht mehr sicher sind

Obwohl die meisten Kunststoffbehälter für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, können Beschädigungen oder unsachgemäße Pflege dazu führen, dass Lebensmittel nicht wie vorgesehen haltbar gemacht und entsorgt werden müssen. Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist Ihre Behälter zu wechseln oder zu ersetzen, sind Risse, Abblätterungen oder sogar Kratzer – diese können Bakterien einfangen. Wenn es Zeit ist, sich von Ihren Behältern zu verabschieden, prüfen Sie, ob Ihre Behälter mit Garantie geliefert wurden und Sie sie ersetzen können. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie das Etikett, um zu sehen, ob und wie Sie sie recyceln können.

Das könnte Sie auch interessieren: