Für den TV Vertrieb und auch alle sonstigen Fragen zum Thema TV (inkl. Service, Marketing, Produktinformation, uvm.) kontaktieren Sie bitte die Gorenje Vertriebs GmbH.

Gorenje Vertriebs GmbH
Garmischer Straße 4-6
80339 München
Deutschland

089 502 07 0

Das richtige Essen für schnellere Brainpower

26.9.2021

Zurück in die Schule oder nach einem langen Urlaub wieder im Büro? Wir wetten, Ihr Kopf will sich noch nicht ganz damit abfinden. Nähren Sie Ihr Gehirn mit köstlichem Brainfood und lassen Sie die kreativen Säfte fließen. Tanken Sie nährstoff-, vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel und probieren Sie unsere fantastischen Rezepte für einen erfolgreichen Tag.

Unser Gehirn braucht Nahrung

Und nein, wir sprechen nicht über das zufällige Verlangen, das Ihr Kopf Ihnen zum Essen sagt. Das Gehirn, wie jedes andere Organ, braucht eine Reihe von Nährstoffen, um mit Ihrem vollen Terminkalender und Ihrem erstaunlichen Leben Schritt zu halten. Von Fettsäuren wie Omega-3, die neue Gehirnzellen aufbauen, bis hin zu Antioxidantien, die das Gedächtnis verbessern und das Gehirn vor Schäden schützen, hier sind einige wichtige Zutaten, die Sie immer in Ihrem Hisense-Kühlschrank aufbewahren müssen.


Fette Fische wie Sardinen, Lachs, Forelle oder Hering sind voller Omega-3-Fettsäuren. Das menschliche Gehirn besteht zu fast 60 Prozent aus Fett, und wir sprechen über die gute Art von Fett, das Fett, das Ihr Denken schnell und scharf macht. Omega-3 ist ein essentieller Baustein für die graue Substanz und verantwortlich für den Aufbau neuer Gehirn- und Nervenzellen. 

Nüsse sind ein toller Energielieferant und fördern die Konzentration auch bei langen Arbeitszeiten. Darüber hinaus sind sie voller Antioxidantien, gesunder Fette und Vitamin E, die für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich sind. Alle Nüsse sind großartig, aber Walnüsse haben einen zusätzlichen Vorteil, da sie voller Omega-3-Säuren sind. 

Brokkoli ist vielleicht nicht der Liebling Ihrer Kinder, aber er ist ein Rockstar, wenn es darum geht, das Gehirn zu nähren. Es ist vollgepackt mit starken Pflanzenstoffen, Antioxidantien und Vitamin K. Bereits eine Tasse gekochter Brokkoli enthält mehr als 100 % der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin K. Es ist gut für die kognitive Entwicklung und stärkt die Denkfähigkeit. 

Heidelbeeren und andere tief gefärbte Beeren sind reich an Antioxidantien, die das Gedächtnis, das Denken und die kognitiven Prozesse im Allgemeinen verbessern. Studien haben bewiesen, dass sie die Kommunikation zwischen den Gehirnzellen verbessern und die Alterung des Gehirns verzögern können. 

Dunkle Schokolade (70 % oder mehr) ist ein echter Brain-Booster, da sie Flavonoide, Koffein und Antioxidantien enthält. Es wird angenommen, dass diese Nährstoffe das Gedächtnis verbessern, das Lernen beschleunigen und Ihre Stimmung verbessern. Halten Sie während des Studiums oder an arbeitsreichen Tagen immer etwas griffbereit.

Füllen Sie Ihr Lieblingsessen auf und lassen Sie es nicht verschwenden. Mit der My Fresh Choice-Schublade in einer Vielzahl von Hisense-Kühlschränken [Hyperlink zu Ihrem Kühlsortiment einfügen] können Sie die Temperatur steuern und an Ihre letzten Einkäufe anpassen. Mit einem Bereich von 5 °C bis -20 °C kann es vom Kühlschrank zum Gefrierschrank gehen und sich an Ihren Ernährungsplan für die Woche anpassen.

Bereiten Sie Ihre gesunde Mahlzeit zu – Eine Pfanne mit Parmesan-Lachs mit Brokkoli


Für 4 Portionen benötigen Sie:
  • 4 Lachsfilets
  • 2 Löffel Mayonnaise
  • 3 Löffel geriebener Parmesan
  • 3 Löffel Semmelbrösel
  • 1 Löffel gemischte Kräuter (Thymian, Petersilie, Rosmarin etc.)
  • 2 Tassen Brokkoli-Kronen
  • Zitrone, Olivenöl, Salz, Pfeffer
Heizen Sie Ihren Hisense-Ofen [Hyperlink zu Ihrem Ofenherd einfügen] auf 200 °C vor. In einer kleinen Schüssel Parmesan, Semmelbrösel und fein gehackte Kräuter vermischen. Die Lachsfilets in die Mitte eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs legen. Mit etwas Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer beträufeln. Eine dünne Schicht Mayonnaise verteilen und großzügig mit der Parmesan-Mischung bedecken. Den Brokkoli in etwas Öl, Salz und Pfeffer schwenken und auf das Blech um den Lachs legen. Backen Sie, bis der Lachs flockig und lecker ist, etwa 12 Minuten (abhängig von der Größe Ihrer Filets).

Das könnte Sie auch interessieren: